Zeit: Freitag, 15.10.2021 von 18:00 bis 22:00
Ort: Pfarrzentrum Dornbirn Rohrbach, Dornbirn (auf Karte anzeigen)

Religious Ink. Eine Convention über die Vergangenheit und Gegenwart religiöser Symbole in der Körperkunst. 

Immer schon gehören tätowierte Symbole zum menschlichen Zusammenleben: Zwischen Brandmarkung und Zugehörigkeit liegt ein schmaler Grat, an dem sich diese Kunstform an Kult und Brauchtum, Ritus und Vergötterung entlang hangelt. Dabei hat sie es bis heute beinahe geschafft, nicht konventionell zu werden. 

Programm: 

  • ab 17.45 Uhr Eintrudeln
  • 18.15 Uhr Impulsvortrag mit Paul-Henri Campbell "Tattoo & Religion - Die bunten Kathedralen des Selbst" 
  • Podiumsgespräch mit Paul-Henri Campbell, Tätowierer Silas Becks, Pfr. Dominik Toplek, Julia Pucher
  • Livetattoos:  Silas Becks tätowiert ausgewählte Schriftzüge (ab 18 Jahren): Anmeldung unter  möglich
  • Living Library: Julia Pucher, Pfr. Dominik Toplek, Raphael Latzer, Claude Bachmann 

Zu den Personen: 
Paul-Henri Campbell: Theologe, Philologe, Autor 
Silas Becks ist Tattoo Artist und Leiter der Akademie der Tätowierkünste Stuttgart

Corona Maßnahmen: Bitte beachten Sie die 3G Regel und die Registrierungspflicht.

Hier gehts zur Facebook Veranstaltung! Sag uns Bescheid ob du kommen kannst!