Zeit: Heute, 14.06.2021 von 17:30 bis 22:00
Ort: im Saal des Diözesanhauses, Feldkirch (auf Karte anzeigen)

Speziell bei Lager, Gruppenstunden als auch sonstigen Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen kann es zu Verletzungen und akuten Notfällen kommen. Diese vierstündige Schulung macht euch zu kompetenten Helfenden, bereitet euch auf Notsituationen vor und bietet eine Vertiefung von Maßnahmen für die Erste Hilfe bei Kindern und Jugendlichen.

Referentin: Elfriede Schedler, Erste Hilfe Lehrbeauftragte
Begrenzte Teilnehmer/innen-Anzahl
Kosten: EUR 20,-- Selbstbehalt, der restliche Beitrag wird von uns übernommen
Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 10. Juni 2021 per Mail an Christine Schmidle (team@junge-kirche-vorarlberg.at)

Inhalte:

  • Grundlagen Erster Hilfe
    - Rettungskette, Notruf, Basismaßnahmen, Lagerung
  • Regungsloser Notfallpatient
    - Notfall-check, stabile Seitenlage
  • Akute Notfälle
    - Krampfanfall, allergische Reaktionen, Asthmaanfall, Bienenstich, Zecken
  • Verbände und Pflaster
  • Nasenbluten
  • Arm- und Beinverletzungen

Neben diesen Inhalten, könnt ihr auch eigene Themen und Wünsche einbringen. Diese können gerne im Vorfeld bei der Anmeldung bekannt gegeben werden und werden je nach Zeit direkt behandelt oder ihr bekommt Unterlagen zur Verfügung gestellt.

Während der Veranstaltung sind die geltenden Corona-Maßnahmen einzuhalten:

  • Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr (Genesen, Getestet, Geimpft)
  • 2-Meter-Abstand zu Personen aus einem anderen Haushalt
  • Tragen einer FFP2-Maske
  • Anwesenheitsliste: die Daten (Vor- und Nachname, Telefonnummer oder E-Mail) werden für den Fall eines Contact tracing 28 Tage aufbewahrt und danach gelöscht.