In der letzten Schulwoche, am Montag, den 6. Juli 2020, findet mit der #klimacon2020 die erste Vorarlberger Klima-Convention für Jugendliche zwischen 15 und 20 statt. Sie wird Motivation, Werkzeuge und Unterstützung bieten, um im Klimaschutz aktiv zu werden. Eine inspirierende Keynote und ein sorgfältig gestaltetes Rahmenprogramm rund um vielfältige Workshops bestärken die Jugendlichen in ihrer Selbstwirksamkeit – egal, ob sie ihren Alltag klimafreundlicher gestalten oder Familie, Freunde, Nachbarschaft oder Gemeindepolitik von ihren Ideen begeistern wollen.

Die erste Vorarlberger Klima-Convention für Jugendliche zwischen 15 und 20

Was erwartet dich auf der #klimacon2020

  • Inspirierende Keynote von Freitaucher und Haiforscher Lukas Müller
  • Ein vielfältiges Workshopangebot: von der Rhetorikschulung über Diskussionsrunden bis hin zu Praxiskursen und DIY-Workshops
  • Ein spannendes Rahmenprogramm mit Food-Trucks, Foto-Box und vielem mehr
  • Die erste Klima-Ideen-Show "2 Minuten für 2 Grad"
  • Ein spektakulärer Veranstaltungsort
  • Jede Menge Ideen, Inspirationen und Motivation um im Klimaschutz aktiv zu werden

Deine Klimaschutzidee als Ticket zur #klimacon2020

Wenn du an der #klimacon2020 teilnehmen möchtest, führt der Weg über die Klima-Ideen-Show  „2 Minuten für 2 Grad“: Bis spätestens 3. April 2020 hast du die Chance deine Klimaschutzidee einzureichen. Verwende dazu das Einreichformular im Downloadbereich. In den Osterferien wählt eine Fachjury fünf vielversprechende Ideen aus und lädt die Einreicherinnen und Einreicher zur Klima-Ideen-Show und damit zur #klimacon2020 ein. Dort wirbst du um die Gunst der prominenten Investorinnen und Investoren. Der Kreativität sind dabei keine (!) Grenzen gesetzt. Überzeugt deine Idee, winkt ein finanzieller Beitrag von bis zu 2.000,- Euro für die Umsetzung der Klimaschutzidee.

Deine Idee wird nicht zur Klima-Ideen-Show eingeladen? Kein Grund die Hoffnung aufzugeben! Unter allen anderen Einreichungen werden die weiteren Tickets für die #klimacon2020 und damit der Zugang zum gesamten Programm mit Keynote und Workshops verlost.

Teilnehmen können Schulklassen, Lehrlinge, Vereine und alle jungen Menschen zwischen 15 und 20 Jahren, in denen eine Klimaschutzidee schlummert!

Vielleicht habt ihr ja gerade jetzt die Zeit euch zu bewerben!

 

So reichst du deine Klimaschutzidee ein

Reich bis spätestens 3. April 2020 eine kurze Beschreibung der Klimaschutzidee ein, die du gerne pitchen möchtest. Verwende dazu das Einreichformular auf dieser Seite im Downloadbereich! Ausgefüllt und unterschrieben sendest du es an: Carmen Jungmayr (T: 05572 31202-75): carmen.jungmayr@energieinstitut.at