Bible Art Journaling ist ein einzigartiger Weg sich Zuhause kreativ mit dem Wort Gottes zu befassen.

Der Begriff setzt sich aus drei Worten zusammen:
•    Bible = das Wort Gottes als Grundlage
•    Art = Kunst, ein kreativer und gestalterischer Ansatz
•    Journaling = eine Art Tagebuch führen

 

bibleart1

Für Bible Art Journaling gibt es keine Regeln oder Vorschriften, du suchst dir einfach eine Stelle der Bibel aus und gestaltest drauf los. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Vom einfachen Buntstift bis zum Einkleben von Ausschnitten gibt es zahllose Möglichkeiten den eigenen Gedanken und Gefühlen Ausdruck zu verleihen.

Es gibt dafür spezielle sogenannte „Journaling Bibeln“ mit dickeren Seiten, du kannst aber auch problemlos eine gewöhnliche Bibel verwenden. Du solltest nur darauf achten, dass flüssige Farben bei den dünnen Seiten schnell durchdrücken.
Beim Journaling gilt das gleiche wie beim Tagebuch schreiben: Man macht es in erster Linie für sich selbst. Du musst also nicht „künstlerisch begabt“ sein, um damit anzufangen. Außerdem ist Perfektion sowieso ein Kreativitätskiller. bibleart2

Mit der Zeit verwandelt sich die Bibel dann in deinen persönlichen „Schatz“, der mit jeder gestalteten Seite wächst. Wenn du später durch die Bibel blätterst erkennst du wie du dich entwickelt hast und was dir beim Gestalten der jeweiligen Seiten wichtig war.