Den Advent mit allen Sinnen erleben – dies konnten die Besucher der Roratemessen in St. Konrad in der vorweihnachtlichen Zeit.

Die Kirche erstrahlte in warmem Kerzenschein und die Messen wurden von verschiedenen Musikern musikalisch mitgestaltet: Christa Wehinger und Christof Jagg, Silvia Reis, Evelin und Miriam Giesinger, dem Ensemble stimm.art und Bohuslav Bereta mit Familie ein herzliches Dankeschön dafür!

Anschließend daran waren alle zum gemütlichen Roratefrühstück ins Pfarrheim eingeladen und konnten so gestärkt in den Tag starten. Für die stimmungs- und liebevolle Vorbereitung und Durchführung der Roratefrühstück ein großer Dank an Sabine Reis und Anja Geri, ebenso an die Mitglieder der KJ St. Konrad für das Frühstück am 4. Adventsonntag.

Angelika Jaud