Unsere Referenten

 

Marie-Luise und Reinhard DeckerMarie-Luise und Reinhard Decker_EV 2013

Unser Leitbild als Paar: Liebe, Vertrauen und ein wertschätzender und achtsamer Umgang miteinander.

 

 


 

Marianne und Werner WalserMarianne und Werner Walser_EV 2013

Auch noch nach vielen Jahren als Referenten für die Eheseminare ist es uns wichtig, ein positives oder vielmehr ein progressives Bild von Ehe/Partnerschaft zu vermitteln. Die Ehe wächst, wenn man bemüht ist, daran zu arbeiten und vor allem auf Gottes Segen/Hilfe nicht verzichtet. Der Glaube stärkt die Beziehung und lässt sie immer wieder von Neuem wachsen! – Mehr über uns auf www.familieninsel.at

 


 

 

Diana und Ludwig Loretz

Wir haben viele Höhen und Tiefen gemeinsam geschafft. Mit jeder Krise sind wir gewachsen und damit auch unsere Liebe

 

 


Sandra und Andreas KüngKüng Sandra und Andreas

Den Leitgedanken für uns als Paar möchten wir durch Zeilen aus Khalil Gibrans Gedicht "von der Ehe" wiedergeben: "Lasst Raum zwischen euch. Und lasst die Winde des Himmels zwischen euch tanzen. Liebt einander, aber macht die Liebe nicht zur Fessel. Lasst sie wie ein wogendes Meer zwischen den Ufern eurer Seelen sein. Steht zusammen, doch nicht zu nah, denn die Eiche und die Zypresse wachsen nicht im Schatten der anderen."

 

 
Marianne und Helmut GmeinerHelmut und Marianne Gmeiner

Auch nach vielen Ehejahren ist es uns wichtig, eine Liebende und ein Liebender zu sein.

 

 


Gaby und Wolfgang SpiegelSpiegel Gabriele und Wolfgang

Bald 25 Jahre verheiratet und viele Höhen und Tiefen der Ehe erlebt. Wir sind stolze Eltern von drei tollen Kindern. Wir erachten die Ehe als ein sehr wertvolles Geschenk und möchten junge Paare ermutigen, auf dem gemeinsamen Weg zu bleiben und ihnen helfen,
ihren persönlichen Weg zu finden.

 

Wolfgang und Helga BurtscherHelga und Wolfgang Burtscher

Wir sind seit mehr als 30 Jahren verheiratet und haben vier, inzwischen erwachsene Kinder. Aus eigener Erfahrung kennen wir die Herausforderungen einer Partnerschaft. Wir verändern uns permanent und damit auch unsere Beziehung. Es ist uns ein Anliegen, anderen Paare bei dieser Entwicklung hilfreich zu sein, im Austausch voneinander zu lernen und einander zu bestärken.

 

Reinhard und Carmen NachbaurCarmen und Reinhard Nachbauer

Eine tiefe Beziehung kann nur lange halten, wenn sie täglich neu begonnen wird.  (E.Ferstl)   5 erwachsene Söhne, Schwiegertöchter und Enkelkinder. Wir haben 1978 geheiratet und sind dankbar für über 40 Ehejahre mit täglichen Herausforderungen, die uns auch zusammengeschweißt und unser JA  zueinander vertieft und bestätigt haben.

 

Netzer-Krautsieder Ursula und ThomasUrsula und Thomas Netzer-Krautsieder

Wir sind seit 1995 verheiratet und haben zwei inzwischen erwachsene Töchter. Bei unserer Trauung haben wir uns unter anderem versprochen: „Ich will offen bleiben für Veränderungen in unserer Beziehung und DICH nicht festlegen auf das, was DU heute bist, sondern offen sein für die/den, die/der DU morgen sein wirst.“ Das ist bis heute ein gemeinsamer, schöner und herausfordernder Weg.