Es ist Schluss! Wie geht`s weiter?

Kostenlose Beratung in rechtlichen Fragen rund um Familie und Scheidung

Wenn eine Trennung oder Scheidung unvermeidbar sind, können diese dennoch auf Augenhöhe und in respektvoller Weise erfolgen. Unsere Jurist:innen und Berater:innen unterstützen sie dabei. Ohne Voranmeldung und kostenlos wird an den Landesgerichten Feldkirch, Dornbirn und Bregenz eine fachliche Beratung in Familienrecht angeboten. Die Rechtsberatung ersetzt zwar nicht den Anwalt oder die Anwältin, wenn es um komplexe Angelegenheiten geht. Gerne geben wir Ihnen aber im diskreten Rahmen Orientierung für die weiteren Schritte.

An den Bezirksgerichten Feldkirch, Dornbirn und Bregenz bieten wir Ihnen während des Amtstages Familien- und Scheidungsberatung an. Die Expert:innen beraten Sie zu diesen Terminen kostenlos und ohne Voranmeldung. Beim Eingang von den Bezirksgerichten bitte kurz mitteilen, dass Sie zu uns in die Beratung möchten.

Bezirksgericht Feldkirch
Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr
Churerstraße 13, 6800 Feldkirch

Bezirksgericht Dornbirn  
Dienstag 8:30 - 10:30 Uhr
Kapuzinergasse 12, 6850 Dornbirn

Bezirksgericht Bregenz
Dienstag 8:30 - 10:30 Uhr
Bergmannstraße 1, 6900 Bregenz

 

Eltern bleiben wir trotzdem...!

Wenn es keinen gemeinsamen Weg mehr gibt und die Scheidung unvermeidbar ist, sollen die Kinder keine Projektionsfläche für die Konflikte sein. Zwar nicht mehr als Paar aber sehr wohl in der geklärten Rolle als Eltern sollen die Erziehungs- und Obsorgethemen auf Augenhöhe und in respektvoller Weise erfolgen. Deswegen bietet das EFZ die Möglichkeit einer Elternberatung nach § 95. Diese ist gesetzlich verpflichtend für alle Elternpaare, die zum Zeitpunkt der Scheidung minderjährige Kinder haben. Wir beraten sie persönlich und individuell, sowohl als Paar als auch einzeln.

Anmeldung:
05522/74139