Artikel

Vorschaubild Artikel
Wenn sich Corona als Schatten auf die Seelen unserer Kinder legt
Immer deutlicher zeigen sich die Auswirkungen der Pandemie bei Kindern und Jugendlichen. Sie leiden unter Isolation, den vielen Unsicherheiten und vor allem am Mangel an persönlichen Kontakten mit Gleichaltrigen. Wer hilft Eltern und Kindern, wenn die Veränderungen des Kindes Grund zur Sorge geben? mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Care Arbeit – was für die Gesellschaft wirklich einen Mehrwert bringt
UTL: 8.März: Mehr für Carearbeit - Wirtschaft ankurbeln durch Aufwertung und Ausbau der Care- Arbeit - weil Care Arbeit immer noch weitgehend weiblich ist. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
„Wenn der Herbstwind die Sicherheit wegbläst“
Über die Wichtigkeit von Halt und Vertrauen in unsicheren Zeiten mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Alleinerziehende: Entwertung des Familienbonus durch Steuerreform
Tag der Armut: Plattform für Alleinerziehende fordert die sofortige Umsetzung der im Regierungsübereinkommen in Aussicht gestellten Erhöhung der Untergrenze des Familienbonus für alle Familien. Wien, 16.10.2020: Alleinerziehende sind mit 47%1 nach wie vor überdurchschnittlich von Armut und Ausgrenzungsgefährdung betroffen. Ein wesentlicher Faktor dafür sind niedrige Erwerbseinkommen aufgrund der Unvereinbarkeit von Beruf und Familien und geringe Branchenlöhne. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Chancengleichheit
Chancengleichheit betrifft nicht nur die alleinerziehenden Elternteile – meistens sind es Frauen – an sich in Bezug auf Aus- und Weiterbildung sowie Berufs-, Karriere- und Verdienstmöglichkeiten, sondern auch die Kinder der Single-Eltern. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Coronachance für Väter
Könnte die Corona-Krise für uns Männer auch eine Chance sein? Viele von uns verbringen aktuell mehr Zeit zu Hause und weniger in der Erwerbsarbeit. Das eröffnet neue Möglichkeiten, wenn wir sie nutzen. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
„Meine Kinder nehme ich mit.“ Alleinerziehende trifft die Corona-Krise besonders hart
In Vorarlberg gibt es ca. 12.000 Ein-Eltern-Haushalte. Rund 85% der Alleinerziehenden sind Frauen. Für sie ist der Alltag schon unter normalen Umständen eine Herausforderung. In der aktuellen Lage leiden sie besonders – denn die Doppelbelastung aus Existenzsicherung und Kinderbetreuung können sie in der sozialen Isolation mit niemanden teilen. Das femail Fraueninformationszentrum bietet daher gemeinsam mit dem Ehe- und Familienzentrum (EFZ) Angebote im virtuellen Raum, um die Frauen zu entlasten. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Ausgangsbeschränkungen durch Corona – Ausnahmebestimmung zum Kontaktrecht von Kindern
Die zuständigen Ministerien haben eine Ausnahmebestimmung erlassen, die besagt, dass Kinder auch weiterhin zu jenem Elternteil gebracht werden dürfen, bei dem sie nicht oder nicht hauptsächlich wohnen. mehr lesen