Zeit: Morgen, 21.02.2020 von 17:00 bis 19:00
Ort: Ehe- und Familienzentrum, Poststraße 2 / 3. OG, Dornbirn (auf Karte anzeigen)

Welchen Situationen begegne ich als Alleinerzieherin?

Wann fühle ich mich ausgeschlossen oder stigmatisiert?

Wie gehe ich damit um bzw. wie könnte ich besser damit umgehen?

Wir möchten Sie als Alleinerzieherin in Ihren persönlichen Bedürfnissen stärken und unterstützen. Sie bekommen die Möglichkeit, sich mit Frauen auszutauschen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden. Und Sie bekommen einen fachlichen Input, der Ihre jeweiligen Handlungsspielräume erweitern kann. Es besteht die Möglichkeit für individuelle und persönliche Fragen.

Eine Anmeldung ist unter info@femail.at oder 05522 31002-11 erforderlich.

Anmeldefrist jeweils am Montag vor der Durchführung.

Kostenlos!

mit professioneller Kinderbetreuung

nähere Informationen unter https://www.femail.at/familie/alleinerzieherin/

In Kooperation mit femail

Logo Femail