Artikel

Vorschaubild Artikel
Mobbing in der Schule
Luise, eine kluge Drittklässlerin, klein, schüchtern, eher introvertiert - geht momentan gar nicht gerne in die Schule. Sie wird von einer Gruppe Mädchen gemobbt. Luise habe alte Klamotten, rieche komisch, passe gar nicht in ihre Klassengemeinschaft. Jedesmal wenn Luise sich im Unterricht meldet seufzen die anderen Mädchen, nun will sie lieber nichts mehr sagen. Luise hat Glück, denn die Klassenlehrerin merkt, dass etwas nicht stimmt... mehr lesen
Vorschaubild Artikel
WERTvolle Sexualaufklärung – in jeder Beziehung
Die Sexualaufklärung für Kinder und Jugendliche steht heute vor ganz anderen Aufgaben als vor 30 oder 40 Jahren. Damals haben viele von uns noch heimlich das Lexikon der Eltern geschnappt, um dort „nackten Tatsachen“ nachzuforschen. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Feldkircher Vereinsmesse 2014 - ein Rückblick
Welche Vereine gibt es in Feldkirch? Welche Aktivitäten bieten diese an? Am 17. und 18. Mai gaben über 100 Feldkircher Vereine Antworten auf diese und andere Fragen. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Eheseminar - Ein Interview mit dem Bereichsleiter
Rund 50 Eheseminare werden im Kalenderjahr von den Referentenpaaren des Ehe-und Familienzentrums abgehalten. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Ja, ich will - auch ins Eheseminar?
Sucht man im Internet nach dem Begriff „Eheseminar“ findet man dort - neben zahlreichen Angeboten - oftmals die Frage, warum dieses (immer noch) verpflichtend ist. Und was es bringen soll. Gute Fragen, denen das KirchenBlatt nachgegangen ist. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Gruppe für alleinerziehende Eltern
Sie haben Kinder und leben getrennt oder sind geschieden? Sie würden sich gerne unter fachlicher Begleitung mit anderen Menschen in ähnlicher Situation treffen und austauschen? mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Sonntagsfrühstück - Gesprächsrunde für Alleinerziehende
Ein beliebter Treffpunkt für alleinerziehende Eltern, der schon seit dem Jahre 2007 vom Ehe- und Familienzentrum angeboten wird. mehr lesen
Vorschaubild Artikel
Sexualaufklärung in Volksschulen
Ist es wirklich notwendig, schon im zarten Volksschulalter mit der Sexualaufklärung zu beginnen? Wäre es nicht ausreichend mit den Jugendlichen ab 14 Jahren? Was ist, wenn der Sexualunterricht mein noch sehr kindliches Kind verdirbt? All diese Fragen sind mehr als berechtigt und laden uns ein etwas tiefer in diese Thematik einzutauchen. mehr lesen