Artikel

Photo: Hannes Mäser
Durch die Bibel in 15 Stationen
"Wer an der Dornbirner Ach spazieren geht, entdeckt viele Tafeln. Es gibt Wegschilder für Fußgänger und Fahrradfahrer. Es gibt Beschreibungen von Bäumen und Sträuchern. Schilder, die auf verschiedene Einrichtungen hinweisen. Und es gibt 15 Tafeln - von der Furt bis ins Gütle - mit Bibelworten", kurz und knapp fasste so Moderator Erich Baldauf zusammen, was es ab jetzt wieder zu begehen gibt: den Bibelweg Dornbirn. mehr lesen
Photo: Hannes Mäser
umgekehrt
Dornbirner Bibelweg - 01 mehr lesen
Photo: Hannes Mäser
ausgerichtet
Dornbirner Bibelweg - 02 mehr lesen
Photo: Hannes Mäser
abgemacht
Dornbirner Bibelweg - 03 mehr lesen
Photo: Hannes Mäser
behütet
Dornbirner Bibelweg - 04 mehr lesen
Photo: Hannes Mäser
tröstlich
Dornbirner Bibelweg - 05 mehr lesen
Photo: Hannes Mäser
überwältigend
Dornbirner Bibelweg - 06 mehr lesen
Photo: Hannes Mäser
umfassend
Dornbirner Bibelweg - 07 mehr lesen