Gespannt warten auf Jesus...

Bei weihnachtlichem Flötenspiel füllten sich die Bankreihen der Kirche Bruder Klaus um kurz vor halb 5 an Heilig Abend. Mitglieder des Jugendforums haben die Feier zur Geburt Jesu vorbereitet und sogar ein Video gedreht, bei dem die Familien und BesucherInnen eingeladen wurden, sich auf die „etwas andere Weihnachtsgeschichte“ einzulassen. Das Video zeigte die Geschichte von Jesu Geburt, wie sie heute ausschauen könnte - in den Rollen Jugendliche aus den Pfarren.

Gespannt warten wir jedes Jahr auf das Christkind – an Weihnachten dann feiern wir, dass Jesus geboren wurde. Aber wir wissen, dass Weihnachten jetzt und immer stattfinden kann. Ein Dankeschön an alle, die gemeinsam gefeiert haben und an die Jugendlichen, die musikalisch mitgestaltet haben. Danke auch denjenigen, die bei den Vorbereitungen fleißig mitgeholfen haben.