Im Jugendforum sind wir eine buntgemischte Truppe von 20 Jugendlichen, die mit ihren Aktionen zum Pfarrleben beitragen möchten. Wir wollen etwas bewegen und für Gemeinschaft begeistern. Jede Meinung zählt!

Die monatlichen Treffen nützen wir, um die anstehenden Aktionen zu planen, die vergangenen Veranstaltungen zu reflektieren und uns über die verschiedensten Dinge auszutauschen. Lachen und Spaß haben gehört dabei natürlich auch dazu.

Unsere Herzensanliegen sind Veranstaltungen wie zB die Filmabende, die Fahrradputzaktion, der Verkauf von Schokopralinen am Weltmissionssonntag und natürlich der schon traditionelle Suppentag.

Genauso wichtig ist die Gestaltung von Jugendgottesdiensten und der Krippenfeier - musikalisch mit dem Chörle "amol so" und inhaltlich - mit Themen, die uns Jugendliche wirklich interessieren.

Wir versuchen auch über die Pfarrgrenzen hinaus Kontakte mit Jugendlichen aus anderen Pfarren zu nützen und gemeinsame Aktionen zu planen. 

Auch die Unterstützung bei Traditionen wie der Nikolaus- und Sternsingeraktion oder beim Ratscha ist uns wichtig. Ob als Begleitpersonen oder wenn es um das leibliche Wohl geht. 

Ein Highlight ist das jährliche Sommerlager, das für alle Kinder aus dem Pfarrgebiet organisiert und durchgeführt wird. Von der Planung über die Durchführung und die kulinarische Verpflegung liegt alles in der Hand von uns Jugendlichen.

Unser Jugendforum ist für Jugendlichen ab 15 Jahren offen. Wir treffen uns 1x im Monat. 

Du bist neugierig geworden?

Dann melde dich bei Anna-Maria Lau oder im Pfarrbüro