Kommunion (lateinisch: communio) heißt Gemeinschaft. „Wir gehen zur Kommunion“ bedeutet: Wir nehmen die Einladung Jesu an, treten in Gemeinschaft mit ihm und seiner Kirche. In der Feier der „Erstkommunion“ empfangen Getaufte zum ersten Mal Leib Christi in der Gestalt von Brot.

Erstkommunion 2023

Die Erstkommunion ist ein wichtiges Fest für die Kinder, für die Kirchengemeinde und für die Familien. Der erste Empfang des Leibes Christi (Hostie) soll in Pfarre, Schule und Familie gut vorbereitet werden und feierlich sein.
Kinder, die die zweite Klasse Volksschule besuchen, haben die Möglichkeit, an der Vorbereitung auf die Erstkommunion teilzunehmen. 

Die Vorbereitung der Kinder auf die Erstkommunion geschieht im Religionsunterricht, in Vorbereitungstreffen der Pfarre, durch die Teilnahme an den Familiengottesdiensten. 

Die Termine auf dem Weg zur Erstkommunion 2023 finden Sie hier: