Zeit: Donnerstag, 27.02.2020 von 19:00 bis 21:00
Ort: Pfarrzentrum St. Christoph Rohrbach, Dornbirn (auf Karte anzeigen)

Fasten nach dem ganzheitlichen Prinzip der Traditionell Chinesischen Medizin - TCM

Regelmäßiges Fasten in Form einer individuell auf den Typ abgestimmten Getreide-, Gemüse- oder Saftkur ist insbesondere zur Vorbeugung von Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht, Diabetes Mellitus, Herz-Kreislauferkrankungen und in der Krebsprophylaxe von großer Bedeutung!

Infoabend:
Donnerstag, 27. Februar 2020, 19 Uhr
Raum Giovanni

Heilfastenabende:
Montag, 16. März bis Freitag, 20. März 2020 jeweils 19 Uhr bis ca 21 Uhr
(Ausnahme: Dienstag, 17. März 2020 von 17.30 Uhr bis ca. 19 Uhr)

Begleitung: Sabine Erath-Stark

Anmeldung bis 24. Februar 2020:
T 05572 23590 oder
E pfarre.st.christoph@kath-kirche-dornbirn.at

Beitrag: € 75,00 (Mindestbeitrag) bis € 85,00 (Solidarbeitrag) inkl. Tees und Kursunterlagen

Wichtig: Schwangere, Stillende, Kinder, psychisch Kranke, Untergewichtige, schwer Kranke und geschwächte Menschen sollten nicht fasten!

Fasten und Stille öffnen Körper und Geist für einen ganzheitlichen Prozess der Reinigung, Regeneration und Neuausrichtung. Diese Form des freiwilligen Verzichts für eine bestimmte Zeit stellt eine Einladung dar, sich in der Tiefe zu begegnen und neu zu erfahren. TCM-Fasten ist eine sanfte, aber sehr effiziente Möglichkeit, den Körper zu reinigen, ohne dabei zu hungern.
Durch speziell zubereitete Speisen auf Basis von Reis und Gemüse, ergänzt mit einem abgestimmten Kräutertee, wird der Körper entgiftet, die Verdauungsorgane werden en