Sternsinger 2022

Sternsinger sind  wieder unterwegs!
Am 4. und 5. Jänner 2022 ziehen die Sternsinger ab 14:00 Uhr wieder von Haus zu Haus und verkünden die Frohbotschaft von der Geburt Jesus. Damit bringen wir vielen Menschen den Segen für das neue Jahr sowie Freude und Hoffnung nach Hause. Gleichzeitig können wir mit Ihren Spenden das Sternsingerprojkt 2022 in Brasilien unterstützen, welches gegen die Zerstörung des Regenwaldes und für das Überlegen der indigenen Bevölkerung kämpft.

Wer die Sternsinger auf jeden Fall treffen will, ist herzlichst zum Familiengottesdienst am Donnerstag, 06.01.2022 um 10:30 Uhr eingeladen mit Weihwasser- und Salzsegen.

Sternsinger-Gebiet, am Dienstag, 04. Jänner 2022
Lehargasse, Porstmahd, Kressgraben, Josef-Haydn-Weg, Im Porst, Bartle-Zumtobel-Straße, Fliederweg, Wieden, Primelweg, Weihermähder, Jodok-Fink-Straße, Gilmstraße, Rohrbach, Färbergasse, Schwefelstraße, Hinterforach, Elsterweg, Kiebitzweg, Forachstraße, Mähdlegasse, Webersmahd, Weizeneggerstraße, Sandgasse, Matengaweg, Am Karlesgraben, Im Forach, Am Müllerbach, Sandgrund, Am Feuergraben, Rochusweg, Unter der Mühle, Schwefelquelle, Arlenweg, Druckergasse, Schwarzkiefernweg, Schmelzhütterstraße, Porstgrund, Unterer Porst.

Sternsinger-Gebiet, am Mittwoch, 05. Jänner 2022
Rohrbach, Foracheck, Am Eisweiher, Eschenstraße, Johann-Strauß-Gasse, Brucknerstraße, Lerchenfeld, Gutenbergstraße, Wölfleweg, Amselried, Zellerweg, Robert-Stolz-Gasse, Leo-Fall-Gasse, Ziehrerweg, Rohrbachstraße, Rohrmahd, Albert-Lortzing-Straße, Roßhimmel, Robert-Schuhmann-Straße, Am Achsteg, Rohrbachsiedling, Schollengraben, St.-Christoph Straße, Mittelforach, Rohrbachau, Rohrmoos, Wichnerstraße, Hugo Kleinbrod Straße, Auweg, Grünau, Torfweg, Eichenweg, Sandquelle, Kernstockstraße