Oberdorfer, Watzenegger und Schorener Minis unterwegs im Ländle...

Ab in den Zug und auf nach Rankweil. So lautete Schritt Nr. 1.
Schritt Nr. 2? weiter zu Fuß nach Rankweil. Durch den Wald. Vorbei an einem Kaulquappenteich.
Das Schöne: Die Sonne beehrte uns. Darum hatten wir uns am Ziel in Feldkirch ein Eis verdient. Lecker Schmecker!
Im Zug zurück nach Schoren tönten freudige Kinderstimmen aus Gesichtern mit leicht geröteten Backen.
Wir ließen den Tag mit Spiel, Spaß und Pizza ausklingen. Das war schön!