Miteinander Tanzen ist kein oberflächliches Vergnügen, sondern eine kleine Vorübung für den Zeitvertreib in der Ewigkeit. (Augustinus)

Sie tanzen gerne, haben das Disco-Alter hinter sich und keinen Tanz-Partner? Tanzen Sie mit uns!
Kreistänze sind weder an einen Partner, an ein Alter noch an eine Religion oder Kultur gebunden.
Sie verbinden und bewegen Menschen, stiften Gemeinschaft und bringen Lebensfreude zum Ausdruck.
Außerdem fördert Tanzen die u.a. Bewegungskoordination das Rhythmusgefühl, das Gedächtnis, die Kondition …
Wir tanzen aus verschiedenen Kulturen - fröhlich, manchmal meditativ oder traditionell, in der Gruppe, in der Linie, im Kreis. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Freude am Tanzen reicht. Die Tänze sind Mitmachtänze – niemand muss sich schwierige Schritte oder Choreographien merken. Wer kommt und da ist, kann mittanzen.

Im Herbst geht es wieder weiter mit den Tanzabenden, vierzehntägig, und zwar jeweils an folgenden Montagen:

 23.9./ 7.10./ 21.10./ 4.11./ 18.11./ 25.11.

 20 – 21.30 Uhr im Pfarrzentrum, Dachgeschoß

€ 8,00 pro Abend,

Infos und Anmeldung: www.tanzkreist.at oder bei a.peboeck@gmail.com