Groß gefeiert wurde am 24. Juni in St. Martin. Anlass war das 50. Priesterjubiläum von Josef Schwab. Viele Gäste fanden sich ein, um miteinander zu feiern. Zum Einzug warteten schon viele ehemalige MinistrantInnen und begleiteten ihn in die Kirche. In der Predigt im Gottesdienst erzählte der Jubilar dann bewegend von seiner Berufung, seinen Freuden und Schwierigkeiten, seiner Spiritualität und seiner Hoffnung für die Kirche von heute. Josef Schwabs Neffe Markus Linder gestaltete mit Kurt Wackernell und Gail Anderson die Gospelmesse bewegend mit.

Anschließend wurde Josef Schwab von der Stadtmusik vor der Kirche empfangen. Das bewährte Team um Helmut Schmidinger hat das Pfarrfest organisiert. Die wunderbare Bewirtung, die weitere musikalische Gestaltung von Markus Linder und Kurt Wackernell und die vielen lachenden Gesichter haben das Fest wirklich gelingen lassen.

Danke an alle, die dazu beigetragen haben.