9. Juli bis 13. Juli

Pilgerexerzitien im Alltag:
Mo, 9. Juli bis Fr., 13. Juli 2018

Exerzitien im Alltag sind ein geistlicher Weg, um sich darin einzuüben, Gottes Gegenwart im eigenen Leben zu entdecken und dieses wieder neu auszurichten.
Pilgern, das heißt konkrete Wege gehen, achtsam werden für alles um mich herum, hellhörig sein, wo Gott mir begegnen möchte.

Pilgerexerzitien im Alltag möchten all jenen entgegenkommen, die spirituell auf der Suche sind, gerne in der Natur unterwegs sind, sich auf die Impulse und Anleitungen auf dem Weg einlassen möchten, aber aus familiären, finanziellen oder anderen Gründen nicht länger aus dem Haus sein können.

Erwartet wird die Bereitschaft an allen Tagen dieser Woche vormittags in der Gruppe eine Pilgerwanderung in der Umgebung von Dornbirn mitzugehen.

Einzel-Begleitgespräche sind nach Wunsch möglich.

Begleitung: Ulrike Amann und Nora Bösch
Nähere Informationen: Nora Bösch, E nora.boesch@st-martin-dornbirn.at, T 0676832408243