Die Chororgel und die große Behmann-Orgeln werden in den kommenden Monaten restauriert.

Unsere beiden Orgeln sind leider in einem schlechten Zustand. Vor allem die große Behmann-Orgel hat starken Schimmelbefall und muss dringend saniert werden.
Am 24. August wurde mit der Revision der Chororgel begonnen. Sie wird bis Ende September fertiggestellt sein. Ab Mitte November werden dann die Arbeiten an der Behmann-Orgel begonnen, die bis spätestens März abgeschlossen sein sollten.
Der Auftrag wurde an die Firma Kuhn vergeben, die unsere Orgeln auch schon seit längerer Zeit betreut. Die Kosten belaufen sich ca. auf 360.000 Euro. Für die Pfarre ist das eine große Herausforderung. Jede Spende ist da sehr willkommen.