"Auf Pirmins Spuren" auf der Insel Reichenau und in die Konzilsstadt Konstanz führte der diesjährige Ausflug des Kirchenchores St. Martin am Samstag, 19. September 2015.

Noch war das Wetter bei der Abfahrt in der Früh nicht sonderlich einladend. Doch das sollte sich im Laufe des Tages ändern.

Auf der Insel Reichenau angekommen, übernahm eine örtliche Reiseführerin das Ruder. Bei einer Fahrt über die Insel mit dem Bus erhielten wir interessante Informationen zur Geschichte der Insel sowie über den Gemüseanbau, Weinbau und Fischerei. Der Aussichtspunkt Hochwart, die höchste Anhebung der Insel, bot dabei einen herrlichen Rundblick. Hier lag einem die ganze Insel zu Füßen mit seinen Kirchen, den Gemüsefeldern, den vielen Gewächshäusern und den Weinbergen. Dann ging es zu Fuß weiter durch die reich angebauten Felder zu dem nahe des Münsters gelegenen Klosterkräutergarten, der nach historischem Vorbild gestaltet wurde. Mit einer Besichtigung des Münsters St. Maria und St. Markus endete die ausgezeichnete Führung. Und gerade zur Mittagszeit lichteten sich die Wolken und der Nebel. Die Sonne erlaubte eine Mittagspause im Freien mit herrlichen Ausblicken auf diese wunderbare Insel. Es wundert nicht, dass bereits der Wandermönch Pirmin wusste, weshalb er ausgerechnet auf dieser damals noch unwirtlichen Insel sein Lager aufschlug und hier ein Kloster gründete.

Am Nachmittag ging es in die Konzilsstadt Konstanz. Auch hier erwartete uns eine Führung, die uns die Vielschichtigkeit der Konstanzer Vergangenheit und Gegenwart, vom Konzil mit der "schönen Imperia" bis hin zur historischen Altstadt, aufzeigte. Dann stand den Chormitgliedern noch genügend Zeit zur Verfügung, nach eigenem Gutdünken die Stadt zu erforschen oder sich bei einem Kaffee oder einem "Guiness" in einem Pub gut gehen zu lassen.

Ein herrliches Abendessen in der Brauereigaststätte "Hohenegg" in Konstanz direkt am See im Abendlicht rundete diesen herrlichen, viele schöne Eindrücke hinterlassenden Ausflug ab.

Hier geht es zur Fotogalerie und hier zur Diashow !