Ein herzliches Dankeschön der Missionrunde, die mit viel Engagement diese tolle Aktion durchgeführt hat. Sie haben rund 3000 Euro eingenommen und können damit, unter anderem ein Projekt in Kamerun unterstützen.