Am Freitag den 13. Dezember, war auch unsere Pfarre am Stand
des Seelsorgeraumes auf dem Christkindlmarkt vertreten. Wir
schenkten köstlichen Glühwein und Apfelpunsch aus. Ebenso luden
wir mit Kerzen zu einer stillen Gebets- oder Segenszeit in die
Carl-Lampert Kapelle ein. Immer wieder bekamen wir positive
Rückmeldung über dieses alternative Angebot der Stille, mitten im
adventlichen Trubel. Nicht wenige Besucher kamen auch vorbei,
um mit einer schönen Postkarte „Zeit zu verschenken“. Herzlichen
Dank an alle Pfarrmitglieder, die durch ihre Tatkraft und Anwesenheit,
diesen Begegnungsreichen Nachmittag, mitten in der Stadt,
möglich gemacht haben.