Minis & Jungschärler aus Oberdorf, Watzenegg und Schoren genossen den Abend vor der Leinwand.

Erstmal eine Runde an der frischen Luft im Schorener Pfarrgarten toben. Und dann?
Wir retteten uns vor den Junikäfern (ja - die gibt's auch noch im Juli) und machten es uns auf den Picknickdecken und Kissen im abgedunkelten Pfarrsaal bequem. Auf dem Programm: "Sing". Was für eine schöner Abschluss des Ministrant*innen- und Jungscharjahres.

(Anfang Juli 2021)