Wir suchen Menschen in Dornbirn, die einen der 150 Psalmen der Bibel von Hand abschreiben. Alle zusammen werden zu einem Buch gebunden, das dann am Sonntag, 24. Jänner um 19.30 Uhr bei der Wortgottesfeier in der Pfarrkirche St. Leopold/Hatlerdorf präsentiert wird.

Anleitung:
Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Pfarrbüro oder mit mir auf. Sie bekommen telefonisch oder per mail die Info, ob „Ihr gewünschter Psalm“ noch frei ist bzw. welcher noch frei ist! Die Pfarr- und Kontaktadressen finden Sie auf der Rückseite.

  • Es wird auf normalem, weißen Kopierpapier A4 geschrieben im Hochformat, Gewicht 120 g/m², das Papier ist in Ihrem Pfarrbüro erhältlich!
  • Vom linken und rechten Rand müssen 2 cm Abstand für die Bindung gelassen werden, oben und unten mindestens 1 cm. Zeichnen Sie mit Lineal und Bleistift ganz fein den Rahmen und ggf. die Linien für den Text ein. Die Bleistiftlinien können Sie später wieder ausradieren.
  • Das Blatt wird einseitig beschrieben
  • Es kann in jeder beliebigen Sprache geschrieben werden
  • Die Bibelübersetzung ist frei wählbar (z.B. Einheitsübersetzung, Bibel in gerechter Sprache, etc.)
  • Wenn Sie den Psalm in ausgedruckter Form zum Abschreiben brauchen, wenden Sie sich bitte an Ihr Pfarrbüro. Online finden Sie verschiedene Übersetzungen unter:

www.bibleserver.com und www.bibel-in-gerechter-sprache.de

  • Das Schreibutensil kann frei gewählt werden, ideal sind Tinte, Kugelschreiber oder Faserliner.
  • Schreiben Sie als Überschrift den Psalm mit der Zahl groß und gut sichtbar, z. B. Psalm 4, PSALM 139 etc.
  • Die kleinen Zahlen zu den Versen werden nicht abgeschrieben
  • Sie dürfen den Psalm kommentieren. Setzen Sie Ihren Kommentar am Ende des abgeschriebenen Textes.
  • Der geschriebene Text oder einzelne Buchstaben können illustriert werden (bitte nur Farbstifte verwenden, die nicht durchdrücken)
  • Unter jedes abgeschriebene Kapitel kann der eigene Name geschrieben werden, gerne auch mit Angaben zu Alter, Beruf und Religion.
  • Bringen Sie den geschriebenen Text in Ihr Pfarrbüro! Abgabetermin ist der 8. Dezember 2020.

Wir freuen uns über viele, begeisterte Psalmenschreiberinnen und Psalmenschreiber!
Das Team von der Katholischen Kirche in Dornbirn

Kontaktadresse:
Mag. Martina Lanser
Gemeindeleiterin Dornbirn Hatlerdorf
Mittelfeldstrasse 3
6850 Dornbirn
Mail:
M: 0043 676 83240 8177

Pfarrkontakte:
Markt, Hatlerdorf, SchorenOberdorf, Rohrbach, Haselstauden und Ebnit