Garten-Eden-Gottesdienst am 8. Mai oder spirituelles Wandern ins Gütle am 13. Mai - wir laden ein, in der Natur Gott nachzuspüren!

Jetzt im Mai zeigt sich unsere Natur in ihrer ganzen Fülle! Alles ist grün, überall blüht es und in allen Farben und Tönen zeigt sich die Schöpfung. Deshalb laden wir zu zwei besonderen Gelegenheiten ein, in diesen Tagen Gott in der Natur nahe zu kommen.

Am 8. Mai gibt es wieder einen Garten Eden Gottesdienst. Treffpunkt ist um 16:35 Uhr beim alten Rathaus.

Und am 13. Mai begleiten Waltraud Mathis und Johanna Nussbaumer auf einer spirituellen Wanderung ins Gütle. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr bei der Kapelle Vordere Achmühle.

Alle sind herzlich eingeladen.