Auch in diesem Jahr freuen sich viele Familien und Kinder auf den heiligen Nikolaus. In Dornbirn macht der Nikolaus keine Besuche in den Häusern. Doch er hat sich etwas einfallen lassen...

- Nikolaus-Abend zu Hause: Es gibt Tee, Mandarinen, Nüsse, Lebekuchen, Kinderpunsch, ... Eine Legende vom Heiligen Nikolaus kann vorgelesen werden, Nikolausgedichte werden aufgesagt und das Lied "Lasst uns froh und munter sein" könnt ihr wahrscheinlich auch! Ihr könnt euch sagen, was ihr aneinander mögt! Vor der Tür kann der Nikolaus einen Brief an die Kinder und die Nikolaussäckle hinlegen. Oder vielleicht mag sogar jemand aus der Familie in die Rolle der Nikolaus schlüpfen und ihm bei seinem "Besuch" helfen?

  • In den Familienecken in den Kirchen in Dornbirn ist der Hl. Nikolaus auch vorbei gekommen. Vielleicht hat er etwas da gelassen? Und er würde sich sehr freuen, wenn du ihm ein Bild malst oder etwas bastelst und es ihm bringst!
  • Rund um die Kirche im Rohrbach und im Pfarrpark St. Martin gibt es einen Nikolausweg. "Warum der Nikolaus heimlich schenkt." - Möchtet ihr das auch wissen? Dann kommt vorbei!

Wir wünschen allen auch in diesen besonderen Zeiten einen frohen Nikolaustag!