Tipps für den Nikolausabend

Wenn Sie den Nikolaus zu sich nach Hause einladen, pflegen Sie damit einen schönen Brauch. Gestalten Sie den Nikolausabend als Fest für die gesamte Familie. Anregungen zur Vorbereitung:

  • Tischschmuck basteln/aufstellen
  • Kerzen anzünden
  • Verwandte werden eingeladen
  • die Kinder malen ein Nikolausbild
  • spielen, singen, Gedichte aufsagen, Geschichten vorlesen oder erzählen

Wichtig:

  • Machen Sie den Kindern keine Angst vor dem Knecht Ruprecht, denn er ist nicht der "Bestrafer", sondern der Helfer und Begleiter des Nikolaus.
  • Bemühen Sie sich, den Kindern die Beziehung zwischen dem Hl. Nikolaus und Jesus deutlich zu machen (Nikolaus als Freund Jesu, der zu den Menschen gut ist).
  • Der Nikolaus ist ein guter Mann, der die Schwächen der Kinder kennt und ihnen darüber hinweghelfen will. Deshalb keine Drohungen mit dem Besuch des Nikolaus.
  • Halten Sie bitte einen Zettel bereit, auf dem steht, was der Nikolaus loben soll und wo er aufmuntern soll, besser zu werden.
  • Bitte groß und deutlich schreiben; Namen und Alter der Kinder angeben. Danke!

Nehmen Sie sich auch nach dem Besuch noch Zeit in der Familie, besonders für kleinere Kinder. Bei ihnen hinterlässt der Besuch des Nikolaus oft einen sehr starken Eindruck. Da ist es wichtig, wenn die Eltern zusammen mit der Familie noch ein bisschen darüber reden.

Legende des heiligen Nikolaus
Der Hl. Nikolaus ist der volkstümlichste aller adventlichen Heiligen. Gemeint ist der Bischof von Myra, der im 4. Jahrhundert gelebt und gewirkt hat und dessen Persönlichkeit schon bald mit verschiedenen Legenden umgeben wurde. In diesen Geschichten zeigt sich der Heilige besonders auf Seiten der Armen und Notleidenden, speziell aber als Freund und Schutzpatron der Kinder. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir eine genaue Terminabsprache nicht vornehmen können, da sich dies aufgrund der vielen Anmeldungen nicht bewerkstelligen lässt. Um die Wartezeit auf den Nikolaus zu verkürzen, könnten Sie vielleicht die Kerze des Adventkranzes anzünden, die Legende vom Nikolaus erzählen, miteinander singen …

Wir wünschen Ihnen, dass der Nikolausbesuch für Ihre Kinder und für die ganze Familie ein schönes Erlebnis wird!