Am 15. August 2022 feierte die Pfarre Mariahilf in Bregenz ihr Patrozinium mit einem Festgottesdienst, der vom Prager Philharmonischen Chor gesanglich gestaltet wurde.

Das 1935 gegründete Ensemble war bei den Bregenzer Festspielen engagiert und konnte von Reinhold Hansmann für diesen Gottesdienst gewonnen werden. An der Orgel begleiteten Thomas Rebhan den Chor und Johannes Pommer den Volksgesang. Hier können Sie die Lieder gerne nachhören.

In der Festpredigt regte Kaplan Cliford Antony an, so wie Maria selber zu einem Fenster zu werden, durch das Gottes Liebe in diese Welt strahlen kann. Und dazu passten die Sonnenstrahlen, die durch die  Kirchenfenster mit ihren Marienbildern den Raum erhellten. Und mit Sonnenschein und guter Laune ging das Pfarrfest auf dem Kirchplatz noch einige Stunden weiter. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer:innen!