Am 4. November 2022 wurde Hans Peter Lederle von Moderator Manfred Fink und vom Pfarrkirchenrat Mariahilf im Kesselhaus mit großer Dankbarkeit verabschiedet.

Vor 20 Jahren hat Hans Peter Lederle die Buchhaltung der Pfarre Mariahilf übernommen. Er war langjähriger Mitarbeiter in der Kirchenbeitragsstelle und im Pfarrbüro von Götzis. Er ist noch heute ein Spezialist für das Buchhaltungsprogramm, das die meisten Pfarren im Land verwenden. Deshalb konnte sich der Pfarrkirchenrat jederzeit darauf verlassen, dass Hans Peter Lederle den Überblick über die Finanzen von Mariahilf hatte. Auch bei außerordentlichen Projekten, wie zuletzt beim Umbau des Pfarrsaales, begleitete er die ganze Finanzierung auf seine ruhige und kompetente Art. Vor dem Sommer wurde mit Sandra Bauer eine kompetente Nachfolgerin gefunden und ihr dir Verantwortung für die Buchhaltung unserer Pfarre übergeben.