Im Rahmen seiner Visitation der Bregenzer Pfarren besuchte Bischof Benno am 18. Mai 2022 auch das Sozialzentrum Mariahilf.

Am Beginn stand ein bestärkender Gottesdienst, bei dem Bischof Benno auch einige Bewohner:innen traf, die er aus seiner Zeit als Kaplan von Mariahilf noch kannte. Als Erinnerung verteilte der Bischof den Mitfeiernden ein kleines Kreuz aus Olivenholz.

Im Anschluss verwöhnte das Küchenteam vom Sozialzentrum alle bei einer Agape. Die Begegnungen mit dem Bischof waren für alle Beteiligten eine besondere Freude.

Zum Schluss gab es für die Heimseelsorger:innen aller Bregenzer Seniorenheime eine eigene Gelegenheit, Bischof Benno ihr Engagement vorzustellen, die Situation in den Heimen zu beschreiben und ihre Anliegen mitzugeben. Es war spürbar, wie sehr der Bischof vom Dienst der Ehrenamtlichen aber auch des Pflegepersonals beeindruckt war.

Elisabeth Wergles