Die Nepomukkapelle am Kornmarktplatz ist ein Barockjuwel unserer Stadt.

Die 1757 von Pfr. Franz Wilhelm Haas erbaute und gestiftete Rundkirche am Kornmarktplatz ist ein Barockjuwel unserer Stadt. Einem Verein zur Erhaltung der Kapelle verdanken wir ihre sorgfältige Restaurierung zwischen 1995 und 1997. Benannt wurde dieses besondere architektonische Kleinod nach dem Heiligen Joh. Nepomuk, dem sie geweiht wurde. In ihr werden Gottesdienste zu besonderen Anlässen in kleinerem Rahmen und jeden Dienstag und Donnerstag um sieben Uhr ein Morgenlob gehalten.
Standort: Kornmarktstraße