Fünf Kandidat/innen sind bereit, sich in den kommenden Jahren im Pfarrgemeinderat für eine lebendige Pfarre und für die Menschen in St. Wendelin/Fluh einzusetzen.

Eine von ihnen war schon im aktuellen PGR und engagiert sich weiter. Zusätzlich konnten wir noch vier neue Kandidat/innen gewinnen. Hier finden Sie weitere Informationen zu allen Personen auf unserem Wahlvorschlag. Herzlich bedanken möchten wir uns bei Huberta Felder, Klaus Vögel, Wilfried Netzer, Sonja Maierhofer, Franziska Böhler, Anna Fink und Anna Masal, die mit März ihr Engagement im Pfarrgemeinderat beenden.

Informationen zur Wahl

Wählen können Sie von 14. bis 18. März von 9 Uhr bis 18 Uhr, am 19. März von 9 Uhr bis 12 Uhr im Haus der Kirche
und am 20. März von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr in unserem Wahllokal im Wendelinshaus.
Außerdem bekommen Sie Anfang März die Wahlunterlagen für die Beteiligung per Briefwahl nach Hause zugeschickt.
Den Stimmzettel finden Sie hier.

Wenn Sie Kinder haben, die jünger als 16 Jahre sind, können Sie eine zusätzliche Stimme, die Familienstimme, abgeben. Hier finden Sie Informationen zum Familienstimmrecht. Sollten Sie sich jetzt fragen, wofür ein Pfarrgemeinderat zuständig ist, finden Sie hier weitere Informationen.

Wir freuen uns, wenn Sie an der Wahl teilnehmen und den vorgeschlagenen Kandidat/innen Ihre Unterstützung geben!

Gemeindeleiterin Elisabeth Schubert