Neuigkeiten

Willkommen

Willkommen beim Ökumenischen Bildungswerk Bregenz! Wir konzipieren und organisieren Erwachsenenbildungsveranstaltungen für die Stadt Bregenz bewusst mit einer ökumenischen Zielsetzung. Verantwortlich für unser Programm sind Mitglieder der katholischen und evangelischen Pfarrgemeinden in Bregenz. Wir sind aber auch offen für weitere konfessionelle Gemeinschaften vor Ort. Neben theologischen und spirituellen Themen im engeren Sinn ist uns die Aufarbeitung der Vergangenheit des 20. Jahrhunderts ein großes Anliegen.

Für den Herbst 2019 werden wir im Rahmen der Gedenkarbeit den Schweizer Diplomaten Carl Lutz vorstellen. Als Schweizer Vizekonsul in Budapest rettete der Diplomat Carl Lutz während des 2. Weltkriegs über 60.000 ungarische Jüdinnen und Juden vor dem sicheren Tod. Sie wurden durch eine beispiellose Schutzbriefaktion, die Lutz ohne Bewilligung der offiziellen Schweiz durchführte, vor der Deportation in die NS-Konzentrationslager bewahrt.
Von 1954 bis 1961 war Carl Lutz schweizerischer Konsul in Bregenz. Anerkennung seines Tuns wurde ihm in der Schweiz zu Lebzeiten verwehrt. Erst 1995, 20 Jahre nach seinem Tod, wurde der Diplomat von den Schweizer Behörden rehabilitiert.

Im Jahr 2020 planen wir einen Schwerpunkt zur Bibel.