Am Freitag, dem 14. Oktober 2016, wurde eine Messweinverkostung mit Gewinnspiel auf dem Wochenmarkt am Kornmarktplatz im Rahmen des Jahres der Barmherzigkeit veranstaltet. Im Einsatz waren Irmi Heil von der Buchhandlung Arche, Daniel Furxer, Peter Moosbrugger, Heidrun Bargehr und die beiden Zivildiener Valentin Ölz und Levi Rhomberg auf dem Wochenmarkt am Kornmarktplatz.

Um halb acht begann der Tag mit dem Aufbau des Standes. Irmi Heil, Heidrun Bargehr, Valentin Ölz und Levi Rhomberg errichteten den kleinen Stand der katholischen Kirche vor dem Theathercafé und bereiteten alles vor für das geschäftige Treiben des weiteren Vormittags. Gegen halb neun erschienen Daniel Furxer und Peter Moosbrugger. Sie übernahmen die weitere Organisation.

Eingeschenkt wurden vier verschiedene Weinsorten: ein spanischer Muskat, ein Samos Muskat, ein Rivaner aus der Wachau und ein Terlaner Weißburgunder aus Südtirol. Es zog im Laufe des Vormittags einige Menschen zum Weinstand, unter anderem auch Arnold Feurle, den Pfarrer von Herz Jesu.

Der Vormittag am Markt dauerte bis zwölf Uhr. Zu diesem Zeitpunkt wurde mit dem Abbau begonnen. Im Büro wurde am Nachmittag das Gewinnspiel ausgewertet. Zu gewinnen gab es 5 vatikanische Münzen und 10 Messweine.