Weihnachten - Ideen für Familien

Siehe, ich verkünde euch eine große Freude, die dem ganzen Volk zuteilwerden soll: Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren; er ist der Christus, der Herr.“ Mit diesen Worten hat der Engel den Hirten vor ca. 2000 Jahren die Geburt von Jesus verkündet – am allerersten Weihnachtsfest. Und so wichtig ist dieser Geburtstag, dass wir ihn bis heute nicht vergessen haben, sondern Jahr für Jahr aufs Neue feiern.

Gern feiern wir Weihnachten mit liebgewordenen Traditionen. Eine davon ist der Besuch der Krippenfeiern in den Kirchen. Diese sind heuer wegen Corona nicht in der gewohnten Form möglich, doch haben sich die Pfarren in Bregenz Alternativprogramme überlegt: Krippenfeiern einmal anders. Am Nachmittag des 24. Dezembers können innerhalb bestimmter Zeitfenster Krippenwege mit Stationen besucht oder die Weihnachtsgeschichte via Power-Point-Präsentationen miterlebt werden.

Darüber hinaus haben wir auch noch ein paar Ideen für Zuhause für euch zusammengestellt, die ihr über die angefügten Links erreicht.

Wir wünschen euch von Herzen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest! Möge das Kind in der Krippe euch Hoffnung schenken in dieser schwierigen Zeit und möge es euch Licht sein auf allen euren Wegen!