Wir feiern Silvester – den letzten Tag des alten und den Beginn eines neuen Jahres.

Wir feiern Silvester – den letzten Tag des alten und den Beginn eines neuen Jahres. Silvester ist ein Fest, bei dem alles Platz haben darf, von Besinnlichem bis Spaßigem, von leisen Tönen bis zum lautstarken Willkommenheißen des neuen Jahres.

Schön ist es, wenn neben dem miteinander Spielen, Essen und Trinken, Musik machen usw. auch Platz ist für eine gemeinsame Rückschau und einen hoffnungsvollen Ausblick, fürs Danken und fürs Bitten. 

Einen Impuls für eine kindgerechte Rück- und Vorausschau und einen Segen fürs neue Jahr findet ihr hier.

Wir wünschen euch von Herzen einen feinen Silvesterabend mit euren Familien und ein gutes, gesegnetes neues Jahr 2021!

Elisabeth Schubert
Gemeindeleiterin Pfarren St. Kolumban und St. Wendlin/Fluh