Nun sind schon die ersten Türchen am Adventkalender geöffnet und wir feiern den 2. Adventsonntag. Am Adventkranz wird die zweite Kerze angezündet und manche von euch feiern am Abend bereits den Tag des Hl. Nikolaus.

Erfreulicherweise darf der Nikolaus trotz Lockdown heuer wieder zu den Häusern kommen und die Kinder besuchen. Zusätzlich oder stattdessen kann der Nikolausabend natürlich auch in der Familie schön gestaltet werden.

Eine Grußbotschaft vom Nikolaus findet ihr hier und eine Anregung für eine Nikolausfeier ist hier zu finden. Und hier gibt es Informationen zum historischen Nikolaus.

Doch Nikolaus ist nicht der einzige Heilige, der rund um den 2. Adventsonntag seinen Namenstag feiert. Auch der Hl. Barbara wird in diesen Tagen gedacht, und zwar am 4. Dezember, einen Tag vor dem 2. Advent. Die Legende, die sich um diese besondere Heilige rankt, und den Brauch der Barbarazweige findet ihr hier.

Elisabeth Schubert, Gemeindeleiterin St. Kolumban und St. Wendelin/Fluh