Mit mehreren hundert Pilgerinnen und Pilgern feierte Bischof Dr. Benno Elbs am Festtag des Hl. Gebhard, dem 27. August die Festmesse auf dem Gebhardsberg.

Da der Gedenktag des Hl. Gebhards dieses Jahr auf einen Sonntag fiel, waren neben den zahlreichen Pilgern aus dem ganzen Land besonders auch die Bregenzerinnen und Bregenzer zu den Festlichkeiten eingeladen. Eine Regenwolke trübte nur kurz die feierliche Stimmung im Burghof, wo Generalvikar Rudolf Bischof die Predigt hielt und der Musikverein Fluh die Feierlichkeiten musikalisch umrahmte. Nach der Messfeier war noch Zeit zu Gespräch und Begegnung im wunderschönen Ambiente der Burganlage.