Zeit: Morgen, 25.04.2019 von 19:00 bis 20:30
Ort: Buchhandlung Arche, Bregenz (auf Karte anzeigen)

Wir Menschen beeinflussen zunehmend die biologischen, geologischen und atmosphärischen Prozesse der Erde.

Vor diesen Veränderungen stehen in den nächsten Jahrzehnten bis zu 9,8 Milliarden Menschen. Gleichzeitig gewinnen unsere Gärten eine neue - große - Bedeutung. Denn ein Garten bietet seinen Bewirtschaftern viele Chancen, die Auswirkungen des globalen Wandels zu vermindern: Gärtnern stiftet Sinn und bringt Freude.

Referent: Rochus Schertler, Biologe, Naturschutzfachstelle

Anmeldungen unter 05574 48892