Bestsellerautor und Friedenspreisträger Navid Kermani schreibt über Religion und den Sinn des Lebens - die Essenz seines Denkens und ein Aufruf zum Miteinander.

Dieses Buch fasst die rührenden und tiefsinnigen Gespräche über Gott, Glauben und Religion Navid Kermanis mit seiner Tochter zusammen. Es geht hier um nicht weniger als die existentiellen Fragen nach dem eigenen Sein, Gott und den großen Unbekannten. Dabei scheut er sich nicht vor den Lücken und vor dem, was nur unser Herz verstehen kann.

Ein Buch, das zum Wesen allen Glaubens vordringt und ähnlich weise ist, wie die Gedanken Davis Steindl-Rasts.

Kermani, Navid geboren 1967 in Siegen, lebt in Köln. Für sein literarisches und essayistisches Werk erhielt er u. a. den Kleist-Preis, den Joseph-Breitbach-Preis, den Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2015, den ECF Princess Margriet Award for Culture 2017, den Staatspreis des Landes NRW 2017, den Hölderlin-Preis der Stadt Homburg 2020 und den Ehrenpreis des Österreichischen Buchhandels 2021

Kermani, Navid: Jeder soll von da, wo er ist, einen Schritt näher kommen.
Fragen nach Gott. Sprache: Deutsch, 240 Seiten
Hanser Verlag, 5.Aufl. 2022
Preis: 22,70 EUR