Taufen im Lebensraum Bludenz

Der Ort der Taufe ist die Pfarrkirche, zu der/die Taufbewerber/in gehört.

Wir freuen uns über jede Taufe, die wir in unseren Pfarren feiern dürfen. Die Taufe wird grundsätzlich in der Pfarrkirche gefeiert, zu der der/die TaufbewerberIn gehört.

Taufanmeldung:

Vereinbaren Sie bitte im Pfarrbüro der jeweiligen Wohnpfarre einen Termin zur Anmeldung.
Mindestens ein Elternteil muss Mitglied der röm. kath. Kirche, d.h. nicht ausgetreten, sein.

Zur Anmeldung der Taufe werden folgende Unterlagen benötigt:

- eine Kopie der Geburtsurkunde des Täuflings
- eine Taufscheinergänzung (darf nicht älter als 3 Monate sein) der Eltern und der Paten, falls diese nicht in Österreich getauft wurden (anzufordern in den jeweiligen Taufpfarren)
- eine Kopie der Heiratsurkunde

Patenamt:

Der Pate/die Patin verspricht, zusammen mit den Eltern für den Glauben und das Leben aus dem Glauben des Täuflings mitzusorgen. Deshalb müssen sie selbst der katholischen Kirche angehören und die Sakramente (Taufe und Firmung) empfangen haben. Grundsätzlich wird nur ein/e Taufpatin/-pate benötigt.