Zwei Mal im Jahr basteln und verzieren die Ministranten der Pfarre Hl. Kreuz Kerzen und bieten diese für freiwillige Spenden an.

Diese Spenden werden dann für verschiedene Zwecke verwendet.

Die vergangene Kerzenbastelaktion stand ganz unter dem Motto: „Wir helfen ukrainischen Flüchtlingsfamilien“.
Nach dem Familiengottesdienst am Palmsonntag, wurden die Kerzen angeboten und fleißig Spenden gesammelt.


Somit konnte die stolze Summe von € 650 am Gründonnerstag an den Obmann des Vereins Stunde des Herzen , Joe Fritsche, der mehrere Projekte für Flüchtlingsfamilien koordiniert und leitet, übergeben werden.

Bea Oberhauser