Die Karwoche wurde in unserer Pfarre eingeleitet mit dem Palmbuschbinden der Kinder und der Palmprozession. Die Kinder waren mit großer Begeisterung zum Palmenbinden gekommen und viele Gläubige haben an der Palmprozession am Sonntag und dem feierlichen Gottesdienst mit Kaplan Mathias Bitsche teilgenommen. Es ist erfreulich, dass diese Heiligen Tage in der Bevölkerung noch sehr verwurzelt sind.

Die Karwoche - die Heilige Woche – beginnt mit dem Palmsonntag, so auch in unserer Pfarre Heilig Kreuz. Bereits am Samstag, haben sich viele Kinder beim Turm der Heilig Kreuz Kirche eingefunden um Palmbuschen zu binden. Alle waren mit großem Eifer dabei, das freute vor allem unseren Pfarrer Pater Adrian.

Am Palmsonntag traf man sich dann um 10 Uhr in der St. Laurentiuskirche wo Kaplan Mathias Bitsche die Palmbuschen segnete. Die gesegneten Palmbuschen sind Zeichen des Lebens und der Erinnerung an Christus, sie werden dann in Wohnungen und Häusern aufgestellt.  Nach der Segnung zogen die Kinder mit ihren Eltern und den Gläubigen in Prozession zur Heilig Kreuz Kirche, wo dann Gottesdienst gefeiert wurde. Ein Danke allen, die das Palmbuschbinden organisierten und den Spendern des Grünzeuges.