Nach intensiver Vorbereitung feierten wir am 12. November das Martinsfest. Unser diesjähriges Thema lautete "Lichterkinder“. So wie Martin mit dem Bettler geteilt und vielen Menschen geholfen hat, können auch wir teilen und „Licht“ sein für andere.

Martinsfest 2018Die Kinder begrüßten ihre Familien und Freunde im Garten des Pfarrkindergartens mit dem Lied „Dieser Tag soll fröhlich sein“ und einem Martinsgedicht. 

Gemeinsam spazierten wir mit unseren selbst gebastelten Laternen vom Kindergarten zur Heilig Kreuz Kirche. Die Eltern, Geschwister und Verwandten begleiteten uns und zusammen sangen alle das Lied „Ich geh‘ mit meiner Laterne“. In der Kirche begrüßte uns Pfarrer Pater Adrian und die Kindergartenkinder erinnerten uns durch ein Theater, mit musikalischer Begleitung, an die Taten des Hl. Martins.

Als Abschluss sangen wir das Lied „Lichterkinder“ und wollten damit ein Zeichen setzen, dass jeder von uns Licht sein kann. Nach den Vorführungen fand das Fest im Garten einen gemütlichen Ausklang.

Auf diesem Weg möchten wir uns herzlich bei allen bedanken, die zum Gelingen der Martinsfeier beigetragen haben – all unseren Gästen und allen, die beim Vorbereiten und Bewirten geholfen haben.

Ebenso möchten wir uns für die Spenden bedanken, die wir zur Anschaffung neuer Spiel- und Beschäftigungsmaterialien verwenden.

Das Kindergartenteam