Mit einer Besichtigung der Pfarrkirche zum Heiligen Josef in Bürserberg startete der Kirchenchor in das neue Probenjahr.

Herr Rüdiger Geiger begrüßte den Chor in der Pfarrkirche Bürserberg und erklärte uns die Geschichte dieser Kirche. Er schilderte die aufwendigen und kostspieligen Restaurierungsarbeiten der letzten Jahre.

Anschließend ging es weiter zum traditionellen Käsespätzle-Essen im Gasthof Schäfle in Bürserberg. Nach diesem schönen Start ging nun die Probenarbeit wieder los.

So bereitet sich der Chor nun unter der musikalischen Leitung von Bernhard Neyer intensiv auf die verschiedenen Auftritte vor. Dies sind u.a. die musikalische Gestaltung der Gottesdienste zur Verabschiedung von Pfarrmoderator Pater Adrian am 28.9.2019, um 18.00 Uhr in der Laurentiuskirche, zum Pfarreinzug von Pater Quido am 16.11.2019, um 18.00 Uhr ebenfalls in der Laurentiuskirche sowie die Festgottesdienste am 25.12.2019, um 10.30 Uhr in Heilig Kreuz  und am Fest der Heiligen Dreikönige, 6.1.2020, um 10.30 Uhr, auch in der Heilig Kreuzkirche. Der Chor nimmt auch am Gemeinschaftskonzert der Bludenzer Chöre am 1. 12.2019, um 17.00 Uhr, in der Heilig Kreuz teil.

Wir freuen uns auf die nächsten Einsätze und hoffen, dass es uns gelingen wird, diese Gottesdienste mit festlichem Gesang mitzugestalten.

Magdalena Neyer-Zech