Am Freitag, den 20. September 2019 beginnt der Kirchenchor Heilig Kreuz unter der musikalischen Leitung von Bernhard Neyer wieder mit den wöchentlichen Proben.

Die musikalische Gestaltung der verschiedenen Gottesdienste, hauptsächlich an den Hochfesten im Kirchenjahr, wie Weihnachten, Ostern, Pfingsten, ist die Hauptaufgabe des Kirchenchores. Auch Geselligkeit kommt beim Kirchenchor nicht zu kurz. Monatliche „Höckle“ im Anschluss an die Probe, Preisjassen, Kegeln und Chorausflug stehen auf dem Programm. „Musik macht das Herz weich. Ganz still und ohne Gewalt macht sie die Türe zur Seele auf.“ (Sophie Scholl). Öffnen Sie die Türe zur Seele!

Der Chor sucht dringend neue Sängerinnen und Sänger – sowohl Frauen- als auch Männerstimmen. Der Kirchenchor probt jeweils am Freitagabend um 19.30 Uhr im Pfarrheim ZEMMA im Sägeweg 16 und würde sich sehr über neue Mitglieder freuen. Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Obfrau Veronika Bolter, Tel. 0664 5032769 oder kommen Sie einfach ganz unverbindlich am Freitagabend um 19.30 Uhr ins ZEMMA und schnuppern Sie „Chorluft“.

                                                                                             Magdalena Neyer-Zech