Liebes Pfarrgemeindemitglied!

Am 19.März 2017 finden in allen Pfarren Österreichs Pfarrgemeinderatswahlen statt. Auch in unserer Pfarre wird gewählt. Aus diesem Grund möchte ich mich heute als ihr Pfarrer mit diesem Schreiben persönlich an Sie als wahlberechtigtes Pfarrmitglied wenden.

Der Pfarrgemeinderat ist das Gremium, welches sich mit der Gesamtentwicklung der Pfarre beschäftigt, den Pfarrer in der Leitung berät und unterstützt und in Zeiten der großen Veränderungen sich mit pastoralen Fragen auseinandersetzt. Dazu gehören Zeiten der Gottesdienste, des Gebetes, der Gestaltung kirchlicher Feste während des Kirchenjahres und die Förderung des Pfarrlebens. Einfach, dem Glauben - damit er bewahrt bleibt - neuen Ausdruck und Form zu geben.

Leider ist die Bereitschaft zur Mitarbeit im Pfarrgemeinderat nicht sehr groß. Die Gründe sind unterschiedlich. Bisher haben sich nur 8 Pfarrmitglieder zur Mitarbeit im Pfarrgemeinderat bereiterklärt. Ihnen gebührt mein großer Dank.

Bei der Wahl gilt es also, diese 8 KandidatInnen durch ihre Stimmabgabe zu bestätigen und ihnen somit ihr Vertrauen auszusprechen. Sie haben aber auch die Möglichkeit, weitere Personen, von denen Sie glauben, dass sie hier mitwirken sollten, vorzuschlagen. Diese werden dann entsprechend ihrer Reihung gefragt, ob sie die Wahl annehmen. Vorgesehenen, laut der Zahl der 4.350 Katholiken in der Pfarre, sind 12 Pfarrgemeinderäte.

Als Pfarrer und Moderator des Seelsorgeraumes bin ich auf eure Mitarbeit angewiesen. Bei persönlichen Gesprächen erkannte ich, dass die Religiosität, auch wenn sie sich von der Kirchenzugehörigkeit gelöst hat, vorhanden ist. In euren Herzen trägt ihr ein großes Potenzial an Charismen und Fähigkeiten die eine Bereicherung im Zusammenleben unserer Pfarrgemeinde sind.

Ich bitte Sie daher, machen Sie von ihrem Stimmrecht Gebrauch, gehen Sie zur Wahl bei den Gottesdiensten am 18. und 19. März 2017 oder wählen Sie per Briefwahl. Nehmen Sie bitte auch das Familienstimmrecht in Anspruch.

Mit herzlichem Dank und freundlichen Grüßen

Ihr Pfarrer

P. Adrian Buchtzik, ofm