Im Christentum als Religion hat das Wachen eine starke Symbolkraft. Vor allen wichtigen Hochfesten feiern wir eine Wachliturgie. Die Christen wachen vor Ostern und Pfingsten, in den Roratemessen und natürlich in der Christmette.

Wachgottesdienste haben eine theologische Betonung: Jesus ruft uns, immer wacher zu werden, damit wir nicht in Versuchung geführt werden
(Vaterunser), damit wir in seiner Nähe bleiben können (Getsemani). Es gibt aber neben der liturgischen und biblischen Dimension der Wache noch eine. Das ist die menschliche Dimension des Wachens in unserem Leben. Sie zeigt uns etwas wichtiges.

Wir laden Sie herzlich ein, die besinnliche Zeit vor und nach Weihnachten mit uns zu verbringen.

24. Dezember - Heiliger abend
16.00 Uhr     Hl. Kreuzkirche – Krippenfeier
16.00 Uhr     Herz Mariä – Krippenfeier
16.30 Uhr     Bürs – Krippenfeier
17.30 Uhr     Bings - Christmette
20.30 Uhr     Lorüns – Christmette
21.30 Uhr     Rungelin - Christmette
21.30 Uhr     Kloster St. Peter – Christmette mit dem St. Peter Chor
22.00 Uhr     Franziskanerkloster – Christmette mit dem Franziskanerchor
22.00 Uhr     Herz Mariä – Christmette
22.30 Uhr     Bürs – Christmette
23.00 Uhr     Hl. Kreuzkirche – Christmette

25. Dezember - Hochfest der Geburt des Herrn
8.00 Uhr       Franziskanerkirche
8.30 Uhr       Lorüns
8.30 Uhr       Bings
9.30 Uhr       Bürs
10.00 Uhr     Kloster St. Peter
10.00 Uhr     Herz Mariä
10.30 Uhr     Hl. Kreuzkirche
19.00 Uhr     keine hl. Messe

26. Dezember - Fest des hl. Stephanus
8.00 Uhr       Franziskanerkirche – Heilige Messe
9.00 Uhr       Kloster St. Peter – Heilige Messe
10.00 Uhr     Laurentiuskirche – Gemeinsame Messe im Seelsorgeraum in der
                     Laurentiuskirche – mit Liederkranz

28. Dezember - Singen vor der Krippe
16.00 Uhr     Franziskanerkirche – mit Kindersegnung
17.00 Uhr     Bürs – mit Kindersegnung

30. Dezember – Fest der heiligen Familie
18.00 Uhr     St. Laurentius – Vorabendmesse am 29. Dezember
8.30 Uhr       Lorüns – mit Kindersegnung
8.30 Uhr       Bings
9.30 Uhr       Bürs – Dankgottesdienst
10.00 Uhr     Kloster St. Peter
10.00 Uhr     Herz Mariä – mit Kindersegnung
10.30 Uhr     Hl. Kreuzkirche
19.00 Uhr     Dreifaltigkeitskirche

31. Dezember - Silvester
17.00 Uhr     Franziskanerkirche – Dankgottesdienst zum Jahresabschluss
18.00 Uhr     Herz Mariä – Dankgottesdienst zum Jahresabschluss
18.00 Uhr     St. Laurentius – Dankgottesdienst zum Jahresabschluss

1. Jänner - Neujahr
8.00 Uhr       Franziskanerkirche
8.30 Uhr       Lorüns  
10.00 Uhr     Kloster St. Peter
10.00 Uhr     Herz Mariä
10.30 Uhr     Hl. Kreuzkirche
18.00 Uhr     Bürs  
19.00 Uhr     Bings

6. Jänner - Erscheinung des Herrn
18.00 Uhr     St. Laurentius – Vorabendmesse am 5. Jänner
8.00 Uhr       Franziskanerkirche – Festgottesdienst mit dem Franziskanerchor
8.30 Uhr       Bings - Gottesdienst
8.30 Uhr       Lorüns – Gottesdienst
9.00 Uhr       Kloster St. Peter – Festgottesdienst mit dem St. Peter Chor
9.30 Uhr       Bürs – Hl. Messe
10.00 Uhr     Herz Mariä
10.30 Uhr     Hl. Kreuzkirche – Gottesdienst
19.00 Uhr     Dreifaltigkeitskirche